Risikomanagement

Aus ControllingWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung. Sie nutzen eine nicht mehr unterstützte Version des Internet Explorer. Es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Bitte ziehen Sie einen Wechsel zu einer neueren Version des Internet Explorer in Erwägung oder wechseln Sie zu einer freien Alternative wie Firefox.

Prüfsiegel gültig bis 09.03.2022

IGC-DEFINITION (gekürzt)

Risikomanagement / Risk management
Als Risiko wird im unternehmerischen Sinne die Kombination von Eintretenswahrscheinlichkeit und Größe der daraus entstehenden (finanziellen) Konsequenzen verstanden.

Risikomanagement befaßt sich mit der Identifikation und Bewertung von Risiken, mit der Festlegung der einzugehenden Risiken und ihrer Begrenzung durch Absicherungsverfahren. Ausgangspunkt für diese Handlungen ist eine Risikopolitik, die vom Top Management zu erarbeiten und in der Folge auf allen Führungsstufen umzusetzen ist. Dazu ist es notwendig, die Risiken, denen ein Unternehmen begegnen kann, zu kennen, abzuschätzen (zu bewerten) und ihre Entwicklung zu verfolgen. Diese Aufgaben werden oft dem Controllerdienst zugeschieden.

Mit einer Risikoanalyse soll der Istzustand beschrieben werden und Risikobewußtsein erzeugt werden.


aus: IGC-Controller-Wörterbuch, International Group of Controlling (Hrsg.)

Zusammenfassung

Die Gesamtheit aller Maßnahmen zur Erkennung, Analyse, Bewertung, Kommunikation und Überwachung von Risiken sowie zur Risikohandhabung kann als Risikomanagement bezeichnet werden. Ein Risikomanagement setzt voraus, dass alle aktuellen, zukünftigen und potenziellen Risiken sowie auch die Chancen für das Unternehmen systematisch und kontinuierlich identifiziert werden, wofür das Risikomanagementsystem (RMS) einzusetzen ist. Das Management von Risiken (Risiko-Controlling) und Chancen wird unterstützt vom Risiko- und Chancencontrolling.

Quelle

IGC-Controller-Wörterbuch, International Group of Controlling (Hrsg.), 4. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2010


Literaturtipps

· Hölscher, R.: Herausforderung Risikomanagement, Wiesbaden 2002.

· Müller, S.: Management-Rechnungswesen, Wiesbaden 2003.

· Lück, W.: Risikomanagement und Überwachungssystem. KonTraG: Anforderungen und Umsetzungen in der betrieblichen Praxis, Karlsruhe 1998.

Ersteinstellender Autor

Prof. Dr. Stefan Müller

smueller@hsu-hh.de

www.hsu-hh.de/abwl