Kategorie:Fachbeirat

Aus ControllingWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung. Sie nutzen eine nicht mehr unterstützte Version des Internet Explorer. Es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Bitte ziehen Sie einen Wechsel zu einer neueren Version des Internet Explorer in Erwägung oder wechseln Sie zu einer freien Alternative wie Firefox.

ICV-Fachbeirat ControllingWiki

1. Zielstellung

Der Fachbeirat ControllingWiki soll die die fachliche Qualität und die Übereinstimmung mit dem Controlling Leitbild des ICV für die Beiträge sicherstellen, die im deutschsprachigen ControllingWiki als „ICV-geprüft“ bezeichnet und mit dem entsprechenden Siegel versehen werden.




2. Mitglieder des ControllingWiki-Fachbeirates


2.1 Prof. Dr. Christoph Eisl, FH Oberösterreich, Steyr

Prof. Dr. Christoph Eisl ist seit 2003 Professor für Controlling und seit 2010 Koordinator des Masterstudiums „Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement“ (CRF) an der Fakultät für Management der FH Oberösterreich in Steyr. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind Controlling, Performance Measurement, Reporting Design und Multimediale Finanzdidaktik. Er leitet an der FH in Steyr das Forschungsprojekt "Wahrnehmungsoptimiertes Reporting Design mit Hilfe von Eye Tracking-Analysen". Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung von empirisch abgesicherten Empfehlungen für die Gestaltung von Informationsgrafiken und Tabellen und deren optimale Kombination in Dashboards.

Er ist Autor und Mitherausgeber zahlreicher Fachpublikationen und Studien. Der von ihm gemeinsam mit ICV-Vorstandsmitglied Dr. Heimo Losbichler herausgegebene Buchband „Grundlagen der finanziellen Unternehmensführung“ inklusive eines multimedialen Lernguides hat sich als Standardwerk in der hochschulischen Lehre etabliert. Prof. Dr. Eisl wirkte auch im ICV-Fachkreis „Moderne Budgetierung“ mit.

Vor seiner Tätigkeit an der Fachhochschule Oberösterreich war er Controlling-Leiter des Generalimporteurs der österreichischen Porsche-Gruppe und in dieser Funktion zuständig für das Controlling des Inlandsgeschäfts der Marken VW, Audi, Seat, Skoda und Porsche.

Eisl Christoph.jpg

Mail [1]




2.2 Prof. Dr. Andreas Klein, SRH Hochschule Heidelberg

Prof. Dr. Andreas Klein ist Professor für Controlling & International Accounting an der SRH Hochschule Heidelberg. Seine Forschungs- und Beratungsschwerpunkte sind innerbetriebliches Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Performance-Measurement-Systeme sowie das Coaching von Führungskräften. Zuvor war er als Business Unit Manager einer internationalen Managementberatung tätig. Er ist Mitherausgeber des „Controlling-Beraters“ im Haufe Verlag.

Andreas Klein.jpg

Mail [2], Homepage [3]




2.3 Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß, CA Akademie AG Wörthsee [4]

Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß ist Trainer und Partner der Controller Akademie. Zu seinen Schwerpunkten zählen Businessplanung, Investitionsrechnung, Kommunikations-Controlling, Kostenmanagement, Verrechnungspreise und Vertriebs-Controlling. Zu seinen Veröffentlichungen zählen die Bücher "Verrechnungspreise" im Verlag für ControllingWissen (2008), "Profit Center - Vertriebs-Controlling" im Verlag für ControllingWissen (2. Aufl, 2011) zusammen mit Prof. Dr. Martin Hauser, "Controller Praxis" im Verlag für ControllingWissen (18. Aufl, 2016) mit Dr. Albrecht Deyhle und Dr. Klaus Eiselmayer, "Verrechnungspreise - Praxisleitfaden für Controller und Steuerexperten" im Haufe-Verlag (2. Aufl, 2016) mit Jörg Hanken und Dr. Martin Lagarden.

Seit 2016 leitet er die Wiki-Redaktion des ICV.

Kleinhietpass Guido.jpg

Mail [5], Homepage [6]




2.4 Prof. Dr. Stefan Müller, Universität der Bundeswehr Hamburg

Univ.-Prof. Dr. Stefan Müller ist Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfungswesen an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr in Hamburg. Er hat an der Universität Oldenburg Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt studiert, über die Vermittlung von Controllingkompetenzen im Mittelstand promoviert und über konvergentes Management-Rechnungswesen habilitiert. Drei Jahre war er freier Mitarbeiter der KPMG Deutsche Treuhand Gesellschaft AG im Bereich Middle Market und hat diverse Lehraufträge an Fachhochschulen und Universitäten gehalten.

Aktuell ist er Fachbeirat der Zeitung für Corporate Governance und Gutachter für verschiedene Journale, Mitglied des IFRS-Facharbeitskreises sowie des Gutachtergremiums des Controllingwikis des Internationalen Controllervereins, Mitglied im Arbeitskreis Corporate Governance Reporting der Schmalenbachgesellschaft e.V., Verfasser zahlreicher Publikationen, Mitherausgeber des Handbuches der Bilanzierung, des Haufe-HGB-Kommentars und zweier Schriftenreihen beim Erich Schmidt Verlag. Zudem ist er als Gutachter, Trainer und Berater in den Bereichen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie Finanzierung, Controlling und Public Management tätig. Er ist Träger des Controlling-Ehrenpreises der BVBC-Stiftung 2012.

Müller Stefan.jpg

Mail [7], Homepage [8]




2.5 Prof. Dr. Andreas Seufert, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Prof. Dr. Andreas Seufert ist Direktor des Instituts für Business Intelligence, Professor für Informationsmanagement an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein sowie Gastprofessor Business Intelligence/ Big Data an der Steinbeis Hochschule Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Business Intelligence, Big Data, Data Science und IT-basierte Unternehmenssteuerung sowie Informationsmanagement und Strategisches Management, insbesondere Digitale Transformation.

Des Weiteren ist er Jurymitglied des ICV Controlling Excellence Award und Leiter des ICV-Fachkreis BI/ Big Data.

Andreas Seufert.jpg

Mail [9], Homepage [10], [11]




2.6 Karl-Heinz Steinke, Internationaler Controller Verein e.V.

Karl-Heinz Steinke ist seit 2012 Vorstandsmitglied des Internationalen Controller Vereins. Davor war er nach einer Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann und einem Studium an der Fernuniversität Hagen rd. 40 Jahre lang im Lufthansa Konzern tätig. Hier nahm er im Rahmen seiner Laufbahn mehrere Führungsfunktionen wahr, u.a. als. Leiter Finanz- und Rechnungswesen Lufthansa Cargo AG, Leiter Konzernrevision sowie zuletzt Leiter Konzerncontrolling und Kostenmanagement. Nach Ende seiner beruflich aktiven Zeit setzte Herr Steinke sich als Mitglied des Vorstandes der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung für die Erhaltung und den Betrieb historischer Flugzeuge ein.

Des Weiteren ist er Gründer und Mitglied des ICV-Fachkreis Green Controlling sowie Mitglied in der Ideenwerkstatt des ICV’s.


Karl-Heinz Steinke.jpeg

Mail [12], Homepage [13]




2.7 Die Organisation des Fachbeirats wird von der ControllingWiki-Redaktion [14] durchgeführt.

Mail [15]




2.8 Für die Abwicklung ist die ICV-Web-Redakteurin Brigitte Dienstl-Arnegger verantwortlich. Sie wird ggf. von weiteren Mitarbeitern unterstützt. Die Ernennung von Fachbeiräten erfolgt auf Vorschlag der ControllingWiki-Redaktion durch den ICV-Vorstand.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.