Congress der Controller

Aus ControllingWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung. Sie nutzen eine nicht mehr unterstützte Version des Internet Explorer. Es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Bitte ziehen Sie einen Wechsel zu einer neueren Version des Internet Explorer in Erwägung oder wechseln Sie zu einer freien Alternative wie Firefox.

Prüfsiegel gültig bis 2019

ICV-CC-webBild-Congress-Seite-2.jpg

Der Congress der Controller des Internationalen Controller Vereins eV. (ICV) ist das zentrale Treffen für Controller, CFOs und alle in der Unternehmenssteuerung involvierten Fachkräfte. 2018 lädt der ICV zum 43. Mal zum Congress nach München ein. Er findet traditionell im Frühjahr statt. Mit rund 600 Teilnehmern ist der Congress der Controller die größte Fachtagung für Controller in Europa. Der Congress dauert eineinhalb Tage und beginnt Montagmorgens mit Vorträgen im imposanten, 1.000 Quadratmeter großen Ballsaal des Münchner Hotels Westin Grand. Am Nachmittag können die Besucher sich die Themenzentren aussuchen, die für sie persönlich von Interesse sind. Am Abend lädt der ICV in den Controllers' Biergarten ein, wo bei Musik und Buffet der Austausch und das Netzwerken im Vordergrund stehen. Am Dienstagmorgen geht es weiter mit Vorträgen im Ballsaal. Mit einem gemeinsamen Mittagessen endet der Congress. Zu den aktuellen Angeboten im Rahmen des Congresses gehören Simultanübersetzungen ins Englische sowie kostenloses Speed-Coaching erfahrener Controller.

Die Veranstaltungsseiten für den Congress der Controller befinden sich unter "Events" im Rahmen der Webseite des ICV. [1]